Kontakt Impressum Ankauf von Reptilien

Die Haltung

Zwergbartagame (Pogona henrylawsoni)

Haltung von Zwergbartagamen:

In den meisten Aspekten sind die Haltungsanforderung für Pogona vitticeps auch auf Zwergbartagamen übertragbar und können auf vielen Homepages nachgelesen werden.
Dennoch gibt es wenige Unterschiede:

Holzterrarium mit Felsenoptik

Zu bestellen bei uns im Shop (Klick auf das Bild)

Das Terrarium:

Das Terrarium kann aufgrund der geringeren Größe von Pogona henrylawsoni etwas kleiner ausfallen, aber sollte trotzdem für eine Gruppe ( 1.2 ) die Maße von 120x80x70 cm nicht unterschreiten.
Zwar würden sich bei den Zwergbartagamen aufgrund der geringen Größe auch kleinere Terrarien eignen, jedoch haben
Zwergbartagamen einen größeren Bewegungsdrang als Pogona vitticeps.
In einem Terrarium darf maximal ein Männchen gehalten werden. Dieses kann mit mehreren Weibchen vergesellschaftet werden.

Rock Heather

Ein heizbarer Felsen, der bei allen Reptilien eine gute Verdauung fördert. Ausführliche Gebrauchsanweisung liegt bei. Neues, verbessertes Heizelement aus isoliertem Nichrom erzeugt gleichmäßige Wärme im ganzen Felsen, ohne heiße Stellen. Waschbare Oberfläche, daher kein schädliches Bakterienwachstum. Im Shop erhältlich (Klick auf Bild)

Beleuchtung und Wärme:

Die Temperaturen sollten ca. 3 Grad höher als in einem Terrarium für P. vitticeps sein,
die "Grundtemperatur" sollte tagsüber etwa bei 30 °C und nachts bei etwa 20-25 °C liegen.

Osram Vitalux 300 W

In unserem Shop erhältlich (Klick auf das Bild)

Unbedingt erforderlich ist eine Bestrahlung mittels einer UV- Lampe wie z.b. Osram Ultra Vita-Lux 300 Watt aus einer Entfernung von 1m.
Vorsicht! - Eine Unterschreitung der Entfernung führt zu Hautschädigungen bis hin zu Verbrennungen der Haut!
Erwachsene Tiere müssen 3-4 mal wöchentlich, Jungtiere täglich bestrahlt werden.